Belletristik

Status
entliehen
Rückgabetermin
29.06.2024

Haus
Haus 1
Standort
1. Geschoss
Autor:Abresch, Michaela
Titel:Das Geheimnis von Dikholmen
Titelzusatz:Familiengeheimnisse in Schweden
Verfasserangabe:Michaela Abresch
Erschienen:Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe, 2024. - 462 Seiten
ISBN13:978-3-404-19247-2
Preis:12,00 Euro
Standort:R 11 ABRES
Interessenkreis:Bewährte Unterhaltung
Schlagwort(e):Schweden ; Familiensaga
Annotation:Lillemor, Inga und Eira, drei Frauen verschiedener Generationen, finden Zuflucht auf der schwedischen Schäreninsel Dikholmen: Für die völlig verzweifelte Eira, die schweren Herzens ihr bisheriges Leben hinter sich lässt, wird die Insel im Jahr 1960 zum selbstgewählten Exil. Die aus wohlhabendem Hause stammende siebzehnjährige Inga bringt dort 1968 ihr uneheliches Kind zur Welt. Und Lillemor, die Dikholmen seit ihrer Kindheit kennt, kehrt in der Gegenwart dorthin zurück, hoffnungsvoll auf der Suche nach der Frau, die sie war, bevor ein Unglück ihr alles genommen hat. Als sie einander im Hier und Jetzt begegnen, ahnen sie nichts von dem Band, das das Leben bereits zwischen ihnen geknüpft hat ...

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Zugang Status
30960961 Haus 1 Details 24.04.2024 entliehen
(bis 29.06.2024)
 Vorbestellen

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.



Nicht das, was Sie suchen? Hier gelangen Sie zur Startseite der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt Oder